Wie du eine gute und erfolgreiche Marketingstrategie aufbaust

Grigori KalinskyGrigori Kalinsky
GHC GmbH Projectmanagement

Es nützt dir nichts, wenn du erstklassige Produkte und/oder Dienstleistungen anbietest, wenn du nicht dazu in der Lage bist, am Ende des Tages auch Verkäufe abzuschließen. Eine erfolgreiche Marketingstrategie ist das A und O, um dein Unternehmen zum Erfolg zu führen. Grigori Kalinski ist selbst Unternehmer und hat es geschafft, sich dank diversen, sehr gut durchdachten Marketingstrategien im Laufe der letzten Jahre im Coaching Business einen Namen zu machen. Sein Coaching-Programm im Bereich des Amazon Kindle Business ist das bekannteste und erfolgreichste in ganz Deutschland. In diesem Artikel hast du die Chance, dir die ein oder andere Marketingstrategie vom Profi abzuschauen und dein eigenes Business so voranzutreiben.

Kenne deine Zielgruppe!

Möchtest du die Menschen erreichen, die Interesse an deinem Unternehmen haben und am Ende des Tages auch Käufe tätigen, dann ist es unerlässlich, dass du deine Zielgruppe genau definieren und eingrenzen kannst. Du solltest wissen, mit welchen Menschen du es zu tun hast, in welchem Lebensabschnitt sie sich befinden, welche Interessen sie haben, welche Fragen und Probleme die Leute bewegen und wie du es schaffen kannst, diese Menschen bei genau diesen Herausforderungen zu unterstützen. Außerdem solltest du deiner Konkurrenz immer einen Schritt voraussein und Strategien oder Produkteigenschaften bieten, die deine Konkurrenz in den Schatten stellen. Kennst du deine Zielgruppe, so kannst du deine Werbeanzeigen nach den Bedürfnissen von eben diesen Menschen ausrichten und diese so ausspielen lassen, dass sie nur potentiellen Interessenten angezeigt wird.

Auf diese Weise kannst du deine Conversion Rate (kurz CR) erhöhen und dich für den Algorithmus interessant machen, sodass die Anzeigen noch häufiger ausgespielt werden. Je weniger Interaktionen zwischen deiner Anzeige und den ‚Empfängern‘ der Anzeige stattfindet, desto schwerer wird es für dich, Sichtbarkeit und Reichweite zu generieren. Aus diesem Grund gilt hier das Motto ‚Weniger ist mehr‘, denn es ist für deinen Erfolg förderlicher, wenn deine Anzeigen weniger, aber dafür den richtigen Menschen angezeigt werden, als wenn du viele Menschen erreichst, von denen sich jedoch mehr als die Hälfte nicht ansatzweise für das Thema interessiert und daher keine Reaktion folgt.

Biete kostenlosen Content

Biete deinen potentiellen Kunden an, dich in kostenlosen Webinaren oder auch in Form eines kostenlosen eBooks näher kennenzulernen. Gerade in diesen Zeiten, in denen Coaches überall aus dem Boden sprießen und das Leben sowieso schon immer teurer wird, sind die Menschen sehr skeptisch und überlegen sich zweimal, wofür sie ihr Geld ausgeben.

Kennen dich die Leute nicht und wissen daher auch nicht, ob du zu den seriösen Coaches gehörst, dann ist es nicht weiter verwunderlich, wenn die Leute vor einem direkten Kauf deines Programms bzw. deines Kurses zurückschrecken. Ein kostenloses Webinar oder auch ein eBook sind zwei gute Möglichkeiten, um das Eis zu brechen und deinen Interessenten zu zeigen, dass du deine Aufgabe ernst nimmst und etwas von deinem Fachgebiet verstehst. Außerdem ist dies eine gute Gelegenheit, um dir einen Emailverteiler aufzubauen und dich mit regelmäßigen Newslettern im Hinterkopf der Menschen einzunisten.

Wichtig ist bei dieser Strategie, dass du den Menschen immer den maximalen Mehrwert bietest. Ein Webinar sollte so aufgebaut sein, dass du dich und deine Person kurz vorstellst, in kurzen Sätzen erklärst, was du machst und warum du tust, was du tust und danach geht es direkt mit der Praxis los! Liefere den Menschen einen guten Überblick über die Thematik und fülle das Webinar mit ordentlich Inhalt, sodass die Leute am Ende etwas für sich mitnehmen können und wirklich dazulernen. Schaffst du es, deine Interessenten von deinem Können zu überzeugen, so verschwindet die anfängliche Skepsis und die Leute sind bereit dazu, im Anschluss Geld in einen Kurs, etc. zu investieren.

Nutze das Potential von Social Media Plattformen!

Erstelle dir einen Unternehmens-Account auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat, TikTok und Co. und baue dir so durch regelmäßige Postings, mehrwertbietenden Content, Gewinnspiele und vielem mehr auf kostenlose Weise eine große Reichweite auf. Aufgrund der Tatsache, dass jeder selbst entscheiden kann, ob er dich abonnieren möchte oder nicht, kannst du dir sichersein, dass deine Posts auch nur deine für dich relevante Zielgruppe erreichen. Je regelmäßiger du hier postest und je höher die CR auf deine Postings ausfällt, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Algorithmus der jeweiligen Plattform deine Postings auch anderen Leuten vorschlägt, die dich noch nicht abonniert haben, aber ähnliche Interessen zeigen. So kannst du Stück für Stück deinen Bekanntheitsgrad erhöhen und musst nicht einmal Geld für Werbung ausgeben.

Fazit

Es genügt nicht, hochwertige Kurse, Dienstleistungen und Produkte zu erstellen, denn um wirklich erfolgreich zu werden, musst du dazu in der Lage sein, potentielle Kunden auf dich und dein Unternehmen aufmerksam zu machen. Um eine erfolgreiche Marketingstrategie auszuklügeln ist es wichtig, dass du deine Zielgruppe genau kennst und die Menschen auf der richtigen Eben ansprechen kannst. Um skeptische Interessenten von dir zu überzeugen, kannst du ihnen kostenlosen Content in Form eines eBooks oder eines Webinars anbieten, damit dich die Leute kennenlernen und sich von deinen Qualitäten überzeugen können. Zudem bietet sich hier eine gute Gelegenheit, um dir eine Emailliste anzulegen und regelmäßig Newsletter zu verschicken. Stehst du noch am Anfang deines Business und willst oder kannst nicht so viel Geld für ein gutes Marketing in die Hand nehmen, dann nutze die Reichweite auf Social Media Plattformen aus und erweitere mit ein wenig Fleiß deinen Bekanntheitsgrad durch guten Content.

Über den Autor:

Grigori Kalinski gilt im deutschsprachigen Raum als führender Coach im Bereich des Amazon Kindle Publishings. Ungeachtet seines jungen Alters ist er seit einigen Jahren gern gesehener Gast in Talkshows und auf Seminaren. Seine Vision von einem besseren Leben führte ihn nach seinem abgebrochenen Studium auf den Amazon-Kindle-Markt. Mit geringem Aufwand konnte er bereits nach wenigen Wochen ein hohes passives Einkommen generieren. Heute gibt der Amazon-Kindle-Experte in Online-Seminaren und Einzel-Strategie-Gesprächen anderen Menschen sein wertvollstes Wissen an die Hand.

GHC GmbH Projectmanagement

Kommentar hinterlassen zu "Wie du eine gute und erfolgreiche Marketingstrategie aufbaust"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.